Nachdem sich 50 Cent zunächst über Megan Thee Stallion und ihre Schussverletzungen lustig gemacht hatte, hat er sich nun bei ihr für sein Verhalten entschuldigt. Die Rapperin hatte sich in einem Statement auf Instagram nochmal zu dem Vorfall geäußert. 50 Cent schrieb dazu:

Damn I didn’t think this shit was real, It sounded so crazy @theestallion i’m glad your feeling better and i hope you can accept my apology. I posted a meme that was floating around. I wouldn’t have done that if i knew you was really hurt sorry.

Den ganzen Beitrag könnt ihr euch hier anschauen:

Megan wurde Mitte Juli nach einer Party mit einer Schussverletzung am Bein ins Krankenhaus gebracht. Kurz zuvor war sie mit dem Rapper Tory Lanez in einem Auto unterwegs. Tory Lanez wurde daraufhin kurzeitig in Haft genommen, weil sich eine versteckte Waffe in ebenjenem Auto befand. Wie TMZ zuletzt berichtet hatte, wird bis heute vermutet, dass Tory für die Verletzungen von Megan verantwortlich ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.