Rnb Sängerin Ciara hat sich diese Woche den ersten Platz der Billboard Charts sichern können. Ihr zweites Soloalbum “The Evolution” soll sich Angaben zu Folge ca. 340.000 mal in den ersten 7 Tagen verkauft haben. Eminem soll es es mit seinem Sampler “The Re-Up” auf nur knapp 290.000 verkaufte Einheiten (laut xxlmag.com sind es gut 310,000 Einheiten gewesen) gebracht haben und landete somit auf dem zweiten Platz. Lil Scrappy ist mit seinem Debütalbum “Bred 2 Die Born 2 Live” auf Platz 24 eingestiegen (laut xxlmag.com wurden ca. 84.000 Einheiten verkauft).

Update (xxlmag.com): Jay Z hat diese Woche ca. 100.000 Platten verkaufen können und ist weiter auf Platz 15 gefallen. Insgesamt wurde “Kingdom Come” nach drei Wochen ca. 920.000 mal varkauft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.