DMX erstes Album, nachdem er Def Jam verlassen hat, wird vorraussichtlich am 1. August erscheinen. Als Produzenten sind bis jetzt Swizz Beatz, Dame Grease und Scott Storch bekannt. Der Rapper hatte Def Jam Anfang des Jahres verlassen, da sein Album imme wieder nach hinten verschoben worden ist.

Mobb Deep sind mit ihrem ersten G-Unit Records Release “Blood Money” in den amerikanischen Charts auf Platz 3 eingestiegen. Prodigy und Havoc verkauften in ihrer ersten Woche 106,000 Einheiten ihres Albums.

Nachdem Nelly und Lil Jon sehr erfolgreich mit ihren Energydrinks “Pimp Juice” und “Crunk Juice” gestartet sind, haben The Team jetzt den “Hyphy Jucie” kreiert. Die Gruppe aus der Bay Area hat passendend zum Getränk den Track “Hyphy Juice” produziert. Der “Hyphy-Stil” wird derzeit von Rappern wie E-40, Keak Da Sneak und Balance vertreten. Der Longplayer “World Premiere” von The Team ist ab jetzt im Handel erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.