Nachdem Anfang des Jahres für Februar ein neues KiD CuDi-Album angekündigt und kurz darauf auch das Cover, die Tracklist und mit “Satellite Flight” der Titel des neuen Projekts veröffentlicht wurde, ist das nächste Soloprojekt des Lonely Stoner’s über Nacht auf iTunes releaset worden.

KiD CuDi hatte “Satellite Flight: The Journey To The Mother Moon” ursprünglich als EP vorgesehen, sich dann in letzter Minute aber doch dazu umentschieden, die 10 Songs als sein nächstes Album zu veröffentlichen. Als einziges Feature ist Raphael Saadiq zu Gast.

Mit dem unangekündigten Release auf iTunes hat sich außerdem die Vermutung bestätigt, dass KiD CuDi Beyoncé mit der Veröffentlichungsstrategie ihres letzen Albums “Beyoncé” nacheifern wollte. Ob er damit allerdings ähnlich erfolgreich abschneidet, wie Beyoncé mit ihrem letzen Wurf, wird sich erst in den nächsten Tagen zeigen.

“Satellite Flight” bei iTunes laden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.