Laut einer Umfrage des amerikanischen Magazins Complex, sei Travis Scott aktuell die einflussreichste Person der Jugendkultur: “We asked people ages 18 to 34 who they believe is the most influential person in youth culture. The number one person was named was Travis Scott”. Complex habe Personen im Alter von 18 bis 34 Jahren dazu befragt, wer ihrer Meinung nach die Person sei, die am meisten die Kultur der Jugend beeinflussen würde. Kein Name sei so oft genannt worden wie der von Travis Scott. Wir haben für euch die Gründe aufgelistet, die von den Befragten genannt wurden:

 

QUALITY SKILLS

“His influence is on another level because he rarely takes L’s” – Joshua, 19, California

 

GIVING BACK

“He has small town hero vibes. He has a way of giving back to the younger generation” – Valeria, 33, Texas

Im Jahr 2018 veranstaltete Travis Scott erstmals das “Astroworld Festival”: “Unser ultimatives Ziel ist es, Travis’ Heimatstadt Houston mit diesem Event zu würdigen – dem Ort, der ihn zu dem Mann und kreativen Künstler gemacht hat, der er heute ist. H-Town hat eine unglaublich reiche Kulturgeschichte und wir freuen uns darauf, nicht nur seinen Nachbarn, sondern der ganzen Welt beweisen zu können, was diese Stadt so besonders macht”, so Travis Scotts Manager David Stromberg laut bigFM.

 

CONSISTENT OUTPUT

“He’s got new music often” –  Complex Collective Member

Wie wir bereits berichtet haben, arbeitet der Rapper aktuell an einem neuen musikalischen Projekt: “Utopia” soll das Album heißen, das als nächstes von Travis Scott folgen soll. Auf dem Rolling Loud Festival gab der Rapper seinen Fans mit “Escape Plan” eine erste Hörprobe aus “Utopia”. “I been working tremendously in a blackout state on my new album. I been losing my mind. Going so hard on this sh*t.. I can’t wait to bring the new rage to you guys. I can’t wait to introduce you to a new formula”: So Travis Scott selbst über “Utopia”.

 

ASSOCIATIONS WITH PEOPLE & BRANDS

“It’s that Kardashian-Jenner effect” – Fallon, 28, Texas

“Travis Scott ist, seit man ihn kennt, ein großer Fan von schönen Sneakern. Auf seiner Instagram Timeline kann man sehr anschaulich nachverfolgen, dass die Rotation des Rappers aus Jordans, Nike Dunks, Prestos und Suicoke Sandalen besteht”, so das GQ Magazin. Travis Scott habe in der Vergangenheit einen “Nike-Deal” unterschrieben und bereits seine eigenen Schuhe in Zusammenarbeit mit Nike auf den Markt gebracht.

 

MULTI-DIMENSIONAL

“He has a mad range of influence across all kinds of subjects. He is not limited to just one or two” – Philip, 31, Illinois

 

AUTHENTICITY

“He collabs with what he loves. Passion comes through” – Complex Collective Member

Auch mit den Spielmacher*innen von Fortnite kollaborierte er bereits: “Sein neuer Song „The Scotts“ zusammen mit Kid Cudi wurde erstmalig im Online-Shooter ‘Fortnite’ aufgeführt. Das Spiel erfreut sich über 80 Millionen monatliche Spieler. Bei einem derart erfolgreichen Game war es nicht verwunderlich, dass auch der Gig von Travis Scott einschlagen würde. Unglaubliche 12 Millionen Spieler verfolgten zeitgleich das beeindruckende Online-Konzert, das mehr wie ein Kampf gegen einen übermächtigen Endboss und weniger wie ein Musikauftritt wirkte”. Zusätzlich hätten sich Spieler*innen einen “speziellen” Skin zum Event herunterladen können und sich eine passende Travis Scott“Action Figur” und “Shirts” zulegen können.

 

 

All diese Faktoren seien der Grund dafür, warum Travis Scott die jungen Menschen so sehr beeinflussen würde. Als weitere Information fügte das Magazin hinzu, dass der Rapper im letzten Jahr über 100 Millionen Dollar mit “Partnership deals” verdient habe.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von COMPLEX (@complex)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.