Erst letzte Woche gab Shirin David via YouTube bekannt, dass ihr neues Album “Bitches brauchen Rap” am 3. September erscheinen soll. Dass die Rapperin mit ihrer Musik erfolgreich ist, ließ sich anhand verschiedener Auszeichnungen erkennen, die sie innerhalb des letzten Jahres bekam. Auch ihr letzter Release “Ich darf das” sicherte sich den ersten Platz der Charts. Nun wandte sie sich mit einer weiteren Überraschung an ihre Fans:

“(…) Heartbreaks, weil ich mich von ihm distanzier, wie Kim von Kanye. Verhalten ist ein bisschen bi, nicht bipolar, denn sagt sie im Bett ‘be a hoe, break your hoe’, sprechen wir eine Sprache, ja. Laufe durch die Straße mit mei’m neuen Bling Bling und mit ziemlich nicen..”: So Shirin David in ihrer neuen Hörprobe. Allem Anschein nach handle es sich hierbei um einen Song aus ihrem kommenden Album, denn die Rapperin kommentierte den Ausschnitt damit, dass “bbr geisteskrank” sei.

Bei “Bitches brauchen Rap” handelt es sich mittlerweile um das zweite Album der Rapperin. Zusammen mit ihrer Schwester und der Crew flog sie in den Urlaub, um hier entspannt und in Ruhe an ihrem Album zu arbeiten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.