Der US-Rapper YNW Melly sitzt derzeit im Gefängnis, weil er verdächtigt wird seine eigenen Crew-Member YNW Sakchaser und YNW Juvy im Oktober 2018 ermordet zu haben. Laut eines Instagramposts auf YNW Mellys Instagram Account soll der Rapper nun in Haft positiv auf das Coronavirus getestet worden sein. Erst gestern wurde der Rapper 6ix9ine aus dem Gefängnis aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr in Haft entlassen.

In dem Instagrampost steht außerdem, dass YNW Melly aufgrund der Erkrankung einen Antrag auf eingeschränkte Freilassung eingereicht habe, da die Gefängnisse laut dem Verfasser nicht auf die Behandlung von Coronapatienten vorbereitet seien. Erst kürzlich schrieb YNW Mellys Mutter in einem Instagram-Kommentar, dass der Rapper eigentlich schon auf freiem Fuß sein sollte und nur wegen des Coronavirus nicht aus der Haft entlassen wurde.

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.