Mass Appeal Entertainment wird voraussichtlich am 11. November 2008 ein posthumes Album der im Jahr 2002 verstorbenen Lisa “Lefteye” Lopes veröffentlichen. Der Longplayer heißt “Eye-Legacy” und wird mit 12 unveröffentlichen Tracks der Rapperin/Sängerin aufwarten. Auch wird die Disc exklusives Bonus- und Videomaterial enthalten. Als Featuregäste werden Missy Elliott, 2Pac, Chamillionaire, Lil Mama und Bobby Valentino auftreten. Erste Single wird der Song ‘Lets Just Do It’ mit Missy Elliott.

Lopes’ Familie hat zudem folgendes Statement veröffentlicht:

“We hope people understand the message in Lisa’s music and appreciate her as not just a member of TLC, but as a solo artist as well. This album is Left Eye’s musical gift to her fans and adds to the beauty of her legacy.”

Lisa Lopes war bei einem Autounfall im April 2002 ums Leben gekommen. Neben ihrem Engagement als Mitglied von TLC, war sie auch als Solokünstlerin tätig und veröffentlichte 2001 das Soloalbum “Supernova”. Zudem war sie unter dem Pseudonym N.I.N.A. auf mehreren Death Row Projekten vertreten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.