Image and video hosting by TinyPic

Soulja Boy wurde Dienstag Morgen u.a. wegen Drogenbesitzes verhaftet. Nach einer Verkehrsverletzung wurde der Wagen, in dem sich DeAndre zusammen mit vier weiteren Personen befand, zunächst angehalten und anschließend auch durchsucht. Dabei fanden die Cops etwa 70.000 Dollar in Cash, einen “substantial amount” an Marihuana, sowie Feuerwaffen. Alle fünf Insassen des Fahrzeugs wurden wegen Drogenbesitzes, Waffenbesitzes und Verdacht auf Drogenhandel festgenommen und vorläufig im Temple Police Department im Bundesstaat Georgia inhaftiert.


Image and video hosting by TinyPic

Will Smith und seine Frau, Schauspielerin Jada Pinkett-Smith, haben sich als Teil einer Investorengruppe einen Anteil des NBA-Teams der Philadelphia 76ers erkauft. Trotz des zur Zeit anhaltenden Streits zwischen der Liga und der Spielergewerkschaft um eine Gehältsobergrenze für die Athleten und dem daher immer wahrscheinlicheren Ausfall der nächsten Season, wechselte die Franchise Berichten zu Folge für 280 Millionen Dollar den Besitzer. Über die Anteilsgröße der Smiths an dem Team ist noch nichts bekannt. Damit ist der gebürtige Philadelphian Will, nach Nelly (Charlotte Bobcats) und Jay Z (New Jersey Nets), der dritte Rapstar, der ein NBA- Team sein Eigen nennen kann.


Image and video hosting by TinyPic

Eine Woche nachdem die alljährlichen BET-HipHop-Awards über die amerikanischen Bildschirme flimmerten, wurde nun ein interessantes Detail bezüglich der allseits beliebten BET- Cyphers bekannt. So war von Seiten des Senders wohl geplant, in diesem Rahmen Teeny-Bopper Justin Bieber ein paar Bars spitten zu lassen! Soweit so gut. Als dieser sich jedoch dafür einen Verse von Ludacris schreiben lassen wollte, sah sich DJ Premier, als DJ der Freestyle Serie der einzige Fixpunkt des Ganzen, gezwungen ein Veto einzulegen. Premier dazu im Wortlaut:

Justin Bieber even asked if he could do the cypher. Everybody was worried that it might mess up the integrity of BET but I was like, ‘Long as he got a dope rhyme, let him spit.’ But, then we heard, ‘He wants Luda to write his rhyme.’ I was like, ‘Oh, no, no, no, no, no.’ If you ain’t writing your own rhyme, you can’t do it. So, Justin, you gotta take a backseat on that one. Write your own rhymes, honey. You gotta call him honey on that one.”


Zu guter Letzt noch eine knappe Ankündigung Kanye Wests, die allerdings die Herzen der G.O.O.D. Music Anhänger höher schlagen lassen sollte:

Image and video hosting by TinyPic

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.