Das Produzententeam The Krauts, u.a. verantwortlich für Marterias “Zum Glück In Die Zukunft” und Peter Fox Mega-Erfolg “Stadtaffe”, hat einen Vertrag bei BMG unterschrieben. In der Vergangenheit arbeiteten The Krauts auch mit Größen wie Diddy, Sean Paul, Seeed, den Beatsteaks und den Fantastischen Vier zusammen.

The Krauts sagten zum Signing: “Von dem Enthusiasmus und Engagement, das uns vom BMG-Team entgegengebracht wird, sind wir hin und weg. Durch die Kooperation können wir nun wieder das machen, was wir am besten können: kreatives Arbeiten.“

BMG Deutschland Vize Maik Pallasch kommentierte: The Krauts sind ein fantastisches Songwriter- und Produzenten Team. Wir sind begeistert, einen Partner gefunden zu haben, der mit einigen der erfolgreichsten deutschen Künstlern arbeitet, gleichzeitig aber auch weiter seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung neuer Talente legt.“

So arbeiten die Krauts zurzeit, neben Projekten mit Ms Platinum, Adel Tawil und Marteria, auch am Debüt des bereits auf Marterias “Verstrahlt” gefeaturten Yasha, welches über das eigene Label der Krauts erscheinen wird.

3 Responses
  1. Ruschido

    Zitat von Kosmos »

    achso

    passt zwar gar nicht dazu aber wann kommt mal wieder n album von SDiddy??

    und schoen fuer die krauts^^ freut mich, ne wirklich freut mich sehr……..

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.