Nach dem Doppelvideo zu “Riot + Robocop” ist es soweit. Das neue Disarstar Album “Bohemien” steht zum Stream bereit. Auf ingesamt zehn Anspielstationen ist der in Hamburg geborene Künstler gewohnt kritisch gegen allerlei große Brands (Nike’s x McDonald’s) und das System. Erst kürzlich gab es eine internationale Diskussion wie mit politisch schwierigen Marken wie Gucci oder true fruits umgegangen werden soll.

“Bohemien” hier bei amazon bestellen

Aktuelle Deutschraptracks findet ihr außerdem in unserer Playlist:

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.