Wie wir berichteten, ist Prodigy heute im Alter von 42 Jahren in Las Vegas verstorben. Die Raplegende bildete mit Havoc das Rapduo Mobb Deep, welches den 90iger Sound aus New York maßgebliche mitprägte. Zahlreiche Rapper, von Kool Savas über Nicki Minaj bis hin zu 50 Cent, bei dem er zeitweise unter Vertrag stand, kommentierten bereits das Ableben von P.

Ruhe in Frieden Prodigy! So traurig

Ein Beitrag geteilt von Kool Savas (@koolsavasofficial) am

🙏🏾 QB RIP King P. Prodigy 4 Ever

Ein Beitrag geteilt von Nasir Jones (@nas) am

Don’t want to believe he’s gone. Omg. RIP @prodigymobbdeep #QueensFinest

Ein Beitrag geteilt von Nicki Minaj (@nickiminaj) am

RiiP PRODIGY #Legend #DefJamFightForNy 🙏🏾🙏🏾#MOBDEEP

Ein Beitrag geteilt von Desiigner (@lifeofdesiigner) am

RIP ❤☝🏽

Ein Beitrag geteilt von HANYBAL | HARAMSTUFE ROT 🚨 (@hany439) am

Fenster auf! #rip #prodigy @prodigymobbdeep @mobbdeephavoc 🙏🏻🙏🏻🙏🏻

Ein Beitrag geteilt von BK (@blutundkasse) am

#ripprodigy

Ein Beitrag geteilt von NOREAGA/DRINKCHAMPS (@therealnoreaga) am

Inspired me through times when all I had was music. Rest In Peace P. #BarsNHooks

Ein Beitrag geteilt von Wiz Khalifa (@wizkhalifa) am

🙏🏿 PRODIGY 🙏🏿 Times are really changing!

Ein Beitrag geteilt von Meek Mill (@meekmill) am

🙏🏽

Ein Beitrag geteilt von DJ KHALED (@djkhaled) am

I got you stuck off the realness… First time I heard/saw Mobb Deep was the Shook Ones video and I instantly connected bcuz not only did they sound authentic to OUR streets that I was on but they looked like US too. Whether it was shooting videos in the projects wit they niggas holding gallons of Henny or chilling on Housing Projects benches or riding in Acura Legend’s wearing bandana’s, me being a young NYC kid from the Projects at the time they spoke our language & was the REALNESS!! Prodigy’s unorthodox flow & aggressive (without raising his voice) cadence was one of the illest in the game. When he said “rock you in ya face, stab ya brain wit ya nose bone” you felt it!! I got so many memories from riding to school for months listening to The Infamous album to being in The Tunnel nightclub when @funkflex played Quiet Storm & Queens would go crazy!! Damn!! RIP to our fallen soldier, the legend Prodigy aka P aka H.N.I.C. Sleep in Paradise! 🙏🏾

Ein Beitrag geteilt von Fabolous (@myfabolouslife) am

#RIPPRODIGY

Ein Beitrag geteilt von Diddy (@diddy) am

Spread love not war !! RIP P

Ein Beitrag geteilt von 2 Chainz Aka Tity Boi (@hairweavekiller) am

Von Savas bis 50 Cent: Hiphop verabschiedet sich von Prodigy
81%Gesamtwertung
Leserwertung: (58 Votes)
81%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.