Nachdem er kürzlich mit seinem neuen Album “30-11-80” auf Platz 1 der deutschen Albencharts eingestiegen ist und auch bereits Gold für den Longplayer einheimsen konnte, befindet sich sido derzeit auf großer Live Tour. Während seines Tourstopps in Lepizig traf sich der Berliner Rapper mit Visa Vie um mit ihr über die aktuelle Tour, wie z.B. die Gastauftritte von Bushido, Afrob, Die Atzen, Tarek, Laas Unltd beim Konzert in Berlin zu sprechen. Weitere Themen des Interviews sind sido‘s Echo Nominierung, Tennis Matches gegen Bass Sultan Hengzt, Alkohol während der Shows, das neue Bushido Album, Money Boy, seine Meinung zu den momentanen Streitereien im Deutschrap, den Doreen Track “10000 kleine Pflaster”, seine Zusammenarbeit mit Capo und Psaiko.Dino sowie sido‘s neue Filmrolle in “Halbe Brüder”.

Hier “30-11-80” bei Amazon bestellen.

Hier “30-11-80” bei iTunes bestellen

“Sido Live 2014” Karten kaufen

“Sido Liebe Live 2015” Karten kaufen

5 Responses
  1. Xtj
    Xtj

    was denn bei euch los? eben schau ich das interview, reloade aus versehen und “privat”. gehe wieder auf 16bars.de und selbst die verlinkung zum artikel ist verschwunden.

    dank chronik, wieder hier….
    würd gern noch die letzten 10min. sehen…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.