Ein Jib mit LUVRE47

Am heutigen Sonntag heißen wir euch zu einer neuen Folge “Ein Jib mit” willkommen! Dieses Mal zu Gast bei uns: Der Berliner-Rapper LUVRE47, der am 2. Februar sein Debüt-Album “Herz” veröffentlichen wird. Wir haben ihm einen Besuch abgestattet, in unserem Format “FINISHING LINES” geprüft, wie textsicher er in Bezug auf seine eigenen Lines ist und mit ihm über Cannabis gesprochen. Bei uns verriet LUVRE47, wie er das erste Mal in Kontakt mit Marihuana kam, welche Pläne er für die Legalisierung hat und warum er kein Bong-Fan ist. Wie er reagieren würde, wenn sein eigenes Kind Joints konsumiert und warum synthetische Drogen im Tourbus nicht gerne gesehen sind, erfahrt ihr im Video. Viel Spaß beim Anschauen!

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.