Ein Jib mit der GlenGang 030

Am heutigen Mittwoch heißen wir euch zu einer weiteren Folge “Ein Jib mit” willkommen! Dieses Mal haben uns die drei Crew-Member Joey99, JulioMC und Grzegorz der GlengGang 030 einen Besuch abgestattet. Das Künstlerkollektiv, das aus Berlin – Prenzlauerberg stammt und vor knapp einem Monat ihr neustes Album “Dimitroff” veröffentlicht hat, sprach bei uns über ihre Heimat und ihre ersten Erfahrungen mit Marihuana. Welche Künstler*innen ihrer Meinung nach die HipHop-Szene prägen und warum man Cannabis “mit Vorsicht genießen” sollte, verrieten uns die Rapper. Wie der Kontakt mit Teuterkordz zustande kam, warum ein Mitglied der GlenGang 030 gegen das Kiffen ist und wieso JulioMC an Panikattacken litt, erfahrt ihr im Video. Viel Spaß beim Anschauen!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.