Wie funktioniert ein Vorschuss? Interview mit Jan Rode

Ihr habt euch schon immer gefragt, warum Künstler*innen große Vorschüsse bekommen und ob das vorteilhaft ist oder nicht? Wie verdienen Labels an Künstler*innen Geld?

Bei “Industry Insider” stellen wir euch Schlüsselfiguren der Musikindustrie vor, die solche Fragen beantworten können und lassen sie von ihren Aufgaben, ihrer Laufbahn und persönlichen Anekdoten erzählen. Heute stellen wir euch Jan Rode vor, Mitgründer von TUBE ONE Networks und Manager von Künstlern wie Sierra Kidd und Edo Saiya!

Jan spricht dabei über die Bedeutung von Vorschüssen, Songbeteiligungen und lässt seinen Werdegang in der Industrie Revue passieren. Fragen wie: „Wie verdienen Labels Geld?“, „Welche Skills muss man als Manager mitbringen?” und „Wieso bekommen Künstler*innen überhaupt Vorschüsse?” werden dabei beantwortet. All das und viel mehr erfahrt ihr in der zweiten Folge “Industry Insider”!

Wenn ihr Lust auf mehr Persönlichkeiten aus der Industrie habt, dann schlagt uns gerne weitere Personen vor und bewertet unser Video.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.