Sedo Wexx am Apparat: Prank-Call im Luxushotel

Aus der Hotbox direkt ins 16BARS-Prank-Callcenter, “ya manyak”: Sedo Wexx, der sich mit seinen viralen Synchro-Videos auf Instagram schon einen festen Platz in der Meme-Kultur der Deutschrap-Community gesichert hat, hat sich erneut hinter den 16BARS-Hörer geklemmt. Nachdem er in der ersten Folge unseres neuen Formats bei seinem verlorenen Couseng Alex Barbian für Verwirrung gesorgt hat, nimmt er nun die Rezeption eines bekannten Luxushotels von Seite und versucht, dort gleich 16 Suiten für ganze 300 Gäste zu mieten. Wie die freundliche Dame am Telefon auf diese außergewöhnliche Anfrage reagiert, seht ihr in der neuesten Folge von “Lösch mein’ Nummer”.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.