102 Boyz über Kasimir1441, Kontakt zu Pashanim und “Moin”

Unser Gaming-Format “Shootingstars” geht in die dritte Runde: Heute haben sich neben unserem Host, Haci und dem Pro-Gamer, Amar, die werten Herren Chapo, KKuba und Skoob von den 102 Boyz in unser Gaming-Studio eingefunden. Wieder einmal gilt es in mehreren Runden Call Of Duty: Warzone und Call of Duty: Mobile anzutreten und das eigene Können unter Beweis zu stellen.

Die Jungs beschreiben sich selbst als geübte Warzone-Spieler, kennen sich sowohl auf der Map als auch in Sachen Ausrüstung bestens aus und sind zusätzlich mit eigenem Gaming-Equipment angereist. Die Vorzeichen für einige erfolgreiche Runden stehen also gut. Unter den Augen unserer Community stehen die 102 Boyz natürlich aber etwas unter Druck und zusätzlich sorgt dieses, bereits mehrfach auf schmerzhafte Art & Weise eingesetzte, Elektro-Armband für zusätzliche Spannung. Wie sich die Boyz schlagen und wie es um den Chapo x Kasimir-Track, den Kontakt zu Pashanim und die Entstehung von “Moin” steht, erfahrt ihr hier!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.