Shutdown in Manhattan! Was da gestern ab ging, sowohl auf Manhattans Streets als auch auf Twitter und Snapchat war wieder mal n Major Key alla Kanye’s Best. Es gab zwar kein Schlüssel von New Yorks Bürgermeister und leider auch kein Governor’s Ball mehr – DOCH: Ein Anruf von Kanye an Bill de Blasio, er möge doch bitte die Straßen von Manhattan sperren, damit seine Fans auch dort was von seinem Popup Konzert haben, dass zwei Stunden vorher von 2Chainz bekannt gegeben wurde! Waaaas?

OK, jetzt mal von Anfang: Alles startete mit einem Unwetter in NYC. Gestern sollte der dritte Spieltag vom Governor’s Ball Music Festival stattfinden, mit Kanye West als Headliner. Kurzfristig wurde das Festival für Sonntag abgesagt, aufgrund von starken Stürmen. “Hot 97 Summer Jam” das gleichzeitig dieses Wochenende in NYC statt fand, war ebenso von dem Wettereinbruch beeinflusst, sodass die Außenbühne ebenfalls gecancelt wurde. So waren auch Kanye’s Labelkollegen Rapper Desiigner und Chance the Rapper ohne Auftritt. Jetzt kann man sich also nur denken was an Kanye’s Geburtstag, der ebenso gestern in NYC feierte, geplant wurde: Popup Konzert von Kanye West mit G.O.O.D Music = Champions. Twitter und Snapchat liefen jedenfalls heiß gestern Nacht. Vic Mensa haute den ersten Tweet raus, Governor’s Balls sei gecancelt aber er arbeite an was, stay turned! Dann 2Chainz via Snapchat:  2Uhr morgens in der Webster Hall! Trotz dem Tweet von Kanye, die Show sei ausverkauft, stürmten tausende Fans zur Webster Hall. Shutdown NYC!    

Vic Mensa via Twitter    

Kanye twitter: Konzert ist ausverkauft

 

 

Hier ruft Kanye den Bürgermeister an

Kanye fährt zur Webster Hall ein

Die Crowd vor der Webster Hall

Dann ging es relativ schnell und New York’s Polizei löste die Situation auf und ließ Kanye & die Champions nicht mehr performen. Laut Kim Kardashian auf Snapchat, hatte Kanye noch weitere Locations angefragt um spontan spielen zu können. Doch die Nacht endete ohne weitere Kanye West Show. Trotzdem wurde kurzzeitig auf Twitter Geschichte geschrieben und wir freuen uns schon auf Cruel Winter.

  Pusha T. via Twitter:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.