Die gebürtige Berlinerin Bibi Bourelly sorgte bereits im letzten Jahr mit ihrer Tätigkeit als Songwriterin zu Rihannas Hit “Bitch Better Have My Money” für viel Wirbel. Es folgte die Zusammenarbeit mit unter anderem Usher & Nas auf dem Track “Chains” und ein Feature-Part auf dem Lil Wayne Album “Free Weezy”. Auch auf Rihannas neuer Platte “Anti” stammen die Texte zu gleich 3 Songs aus ihrer Feder.

Nun steht ihr erstes eigenes musikalisches Werk in den Startlöchern – am 6. Mai veröffentlicht die 21 Jährige den ersten Teil ihrer Debüt EP mit dem Titel “Free The Real: Part #1” über Def Jam Records. Darauf präsentiert Bibi 5 Tracks, darunter die 3 schon bekannten Songs “Riot”, “Ego” und “Sally”.

Hier das Cover zur EP:

Bibi Bourelly

Anfang April erschien das Video zum Track “Sally”:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.