Young Jeezy ist derzeit der erfolgreichste Rapkünstler in den amerikanischen Billboard Charts. Er belegt mit seinem Album “The Inspiration” den 14. Platz mit 30,700 verkauften Einheiten in den vergangenen sieben Tagen, insgesamt hat der “Snowman” seit dem 12. Dezember ca. 741,000 Kopien verkaufen können. Nas hat sich mit “Hip Hop Is Dead” auf dem 22. Platz angesiedelt, letzte Woche konnte er gut 25,000 Platten unter das Volk bringen, der Longplayer ist seit fünf Wochen im Handel, bis jetzt wurde er ca. 560,000 mal verkauft.

No. 25. Eminem – The Re-Up 792,000 (24,500)

No. 28. Snoop Dogg -Tha Blue Carpet Treatment 713,300 (21.900)

No. 29. Jay Z – Kingdome Come – 1,283,800 (21,600)

No. 48. Baby & Lil Wayne – Like Father and Son 553,000 (15,500)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.