Viele Größen der deutschen Rap-Szene versammeln sich in diesem Monat für das Benezifkonzert “The Voice Of The Voiceless” in der Berliner Columbiahalle.

Das Event wurde von Xatar und dem Verein “OurBridge e.V.” ins Leben gerufen und soll den Bau eines Kinderheims im Nord Irak unterstützen. So sind am 21. Februar unter anderem Azad, Haftbefehl, SSIO, Schwesta Ewa, die 187 Strassenbande und natürlich auch Xatar selbst mit dabei um das Projekt zu unterstützen und den hilfebedürftigen Kindern im Flüchtlingsgebiet Kurdistan ein neues Zuhause zu geben.

21. Februar – 19 Uhr – Columbiahalle Berlin

Hier Tickets bei eventim bestellen.

The Voice

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.