Insgesamt werden am 02.07.2005 rund 60 Künstler in Berlin, Rom, London, Paris und Philadelphia auftreten. Zu den Preformern in Philadelphia gehören Jay Z, P. Diddy, Snoop Dogg, Will Smith und 50 Cent. Das Event wird zeitgleich mit dem G8 Gipfel in Sschottland stattfinden, bei dem die Staatsoberhäupter der acht wichtigsten Industrieländer teilnehmen werden. Ziel von Live Aid ist u.a. Schuldenerlass der 3.Welt-Länder.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.