Das Kollektiv Deltron 3030 setzt sich zusammen aus Dan “The Automator” Nakamura, der das Debüt der Gorillaz produzierte, Del The Funky Homosapien, der sich als MC von Ice Cube einen Namen machte und DJ Kid Koala

Im September letzten Jahres veröffentlichten sie ihr zweites Release.
13 Jahre haben sie sich für das Konzept-Album “Event II” Zeit gelassen. Inhaltlich knüpft dieses an ihr Debüt Deltron 3030 aus dem Jahr 2000 an, welches eine Science-Fiction Geschichte erzählt.

Im November kommen Deltron 3030 nun für 3 Konzerte nach Deutschland um ihre Tracks live zum Besten zu geben.

Hier die einzelnen Termine:

24.11.2014 Berlin – Yaam

25.11.2014 Köln – Luxor

26.11.2014 Hamburg – Uebel & Gefährlich

Hier Tickets bei eventim bestellen.

Hier “Event 2” bei amazon bestellen.

Hier “Event 2” bei iTunes laden.


UPDATE: Die Show in Köln wurde verlegt. Das Konzert findet nun nicht wie ursprünglich geplant im Stollwerk statt, sondern im “Luxor”.

6 Responses
  1. Bubba83
    Bubba83

    azad hat sich in letzter zeit nur noch blamiert !
    ein mann in seinem alter der solch eine kindergartenkacke auf facebook macht ist lächerlich !
    hab in echt mal respektiert aber der ist nur noch ein lappen !

    Antworten
  2. Flugsaurier
    Flugsaurier

    Guter Artikel!
    Azad hat seine Technik ab “Der Bozz” zwar erweitert, aber seinen früheren Rapstyle würd ich als den Besseren bezeichnen!

    Und zu den Facebook-Posts:
    Wenn ich mich so umgucke was alles gepostet wird sollte man nicht Jemanden direkt als lächerlich abstempeln nur weil er mal seine Meinung geäußert hat (und das ja auch zum Teil berechtigt, auch wenn FB dafür nicht unbedingt die richtige Plattform ist).
    Leg nich alles auf die Goldwaage 😉

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.