Am 3. Januar 2014 erschien Kid Inks erstes Major Album “My Own Lane” unter RCA Records / Sony Music.
In Deutschland stieg das Album auf Platz 12 in den Charts ein. “Show me” featuring Chris Brown erreichte Platin Status und hielt sich 28 Wochen in den deutschen Charts.
Im September und Oktober kommt der Kalifornier nach Deutschland um neun Konzerte zu spielen, unter anderem auch auf dem Berlin Festival.
Im Herbst letzten Jahres war Kid Ink bereits in Deutschland auf Tour. In Berlin hatten wir uns mit ihm getroffen um über das neue Album und die Zusammenarbeit mit Chris Brown und DJ Mustard zu sprechen. Das Interview findet ihr hier und den Konzertbericht findet ihr hier.

Der Vorverkauf der “My Own Lane” Tour hat bereits begonnen. Sichert euch eure Tickets hier.

Flyer und Tourtrailer:

Own Lane” bei Amazon bestellen.

“My Own Lane” bei iTunes laden.

16 Responses
  1. Eam
    Eam

    fände cooler hätten sie nur entweder celo oder abdi eingeladen und als vierten gast jmd aus einem anderen Lager! Fand bei Folge 1 gut, dass ein Außenstehender/Nonrapper dabei war, das erweitert die Gesprächsthemen. Fänd mal die Sicht eines Major-A&R`s interessant.

    Antworten
  2. FuckingLuke
    FuckingLuke

    Warum kommt der Teaser eigentlich ne Woche vorher? Jetzt muss ich wieder ewig warten bis ich die Folge schauen kann…
    SO EINE SCHEIßE VERDAMMT!! DAS H〞LT DOCH KEIN MENSCH AUS!!
    😉

    Antworten
  3. DerHater013
    DerHater013

    Interessante Mischungen jedes mal…
    Letztes mal Jimi Blue ,
    dieses mal Curse als eher inaktiven Rapper 😉

    Mit Marteria und den 2 Azzlacks wirds bestimmt lustig ;D

    Antworten
  4. SagaTious
    SagaTious

    Soll das jetzt eigentlich immer so laufen, dass ein Teil raus kommt und die anderen erst Tage später, oder is es eigentlich so geplant, dass alle Teile am gleichen Tag online gestellt werden?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.