Wie Felix Krull im Rahmen der Veröffentlichung seines neuen Videos “V.A.O.” bekannt gab, wird seine erstes offizielles Album “Xanadu” am 1. April 2014 erscheinen.

Bereits im November 2012 releaste der Münchner sein Mixtape “Tage des Stemmers“, das größtenteils von David Lauren produziert wurde. Wie Krull kürzlich in einer Videobotschaft verriet wird Lauren zusammen mit Elias von den Goofiesmackerz auch den überwiegenden Teil der Produktionen von “Xanadu” bestreiten. Das Team ist auch für den Beat von “V.A.O.” verantwortlich.

Das Cover von “Xanadu” wurde ebenfalls bereits veröffentlicht.

UPDATE: Mittlerweile wurde auch ein Snippet sowie eine Tracklist zu “Xanadu” veröffentlicht. Das Snippet offenbart, dass Ali As auf dem Album gefeatured wird. Außerdem hat Hausproduzent David Lauren der Tracklist nach den Löwenanteil der Produktion von “Xanadu” übernommen.

19 Responses
  1. Key0512
    Key0512

    Welches Aufsehen 16bars? Der läuft nur auf eurer Seite die News rauf und runter, so als ob er der nächste Rap Messiahs wäre. Reicht doch mal jetzt

    Antworten
  2. Klasico
    Klasico

    hab mir sein zeug angehört um nicht blind zu haten, naja peter pan geht noch klar aber der rest hmm muss nicht sein. wieso er ein Interview bekommt ist mir ein rätsel, 16 bars hätte mal lieber nen interview mit SDP oder Akte One führen solln.

    Antworten
  3. Kosekone
    Kosekone

    Zitat von NTS »

    Kennt keiner, braucht keiner. Hat hoffentlich gut geblecht für das Ali A$ Feature.

    wer geld dafür ausgibt mit ali as auf einem song zu sein hat eh schon verloren.

    glaube eher das 16bars ganz gut bezahlt wird dass er hier jeden tag aufmerksamkeit bekommt. ich glaube nämlich nicht dass er bis auf den mittelmäßig lustigen two and a half men ringtone irgendeine mediale relevanz hat.

    Antworten
  4. Servus
    Servus

    allein wie der nutten aussieht… nee mal im ernst.. im next breiech gibts leute mit mehr talent und er bekommt n ganzes interview..

    Antworten
  5. Tom
    Tom

    Kan mir bitte jemand sagen wie der Track heisst der im interview immer mal wieder eingespielt wird?!?!?! (bei 0:17sek usw.)

    Antworten
  6. SixteenBarsHater
    SixteenBarsHater

    Wenn er doch soviel Kohle hat, hätte er doch wenigstens Ross Antony oder so jemanden für seine Ballade als Angebeteten casten können. Kommt echt nicht credibil, wenn so einer mit nem Mädchen im Video steht.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.