Der Berliner Herzog wird im kommenden März sein zweites Album “Eine drogenlose Frechheit” veröffentlichen. Der Nachfolger seines Debüts “Ein Herz für Drogen” wird am 28.03.2014 erscheinen. Die Produktionen des Albums gehen auf die Kappe von Herzogs Hausproduzent 86kiloherz.

Das Cover von “Eine drogenlose Frechheit” wurde ebenfalls bereits veröffentlicht:

Eine drogenlose Frechheit” bei Amazon und iTunes bestellen. Das MZEE-Fan Bundle bekommt ihr hier.

Artists
9 Responses
  1. Rapstar
    Rapstar

    Silla ist voll die Kante geworden. Ich hab zum Vergleich Majoes Training angesehen. Das ist voll der Farid Bang-Fake und ein Spaßt. Sein Training war einfach nur scheiße. Der Anabolikaspaßt macht 5 falsche Wiederholungen Bankdrücken, Silla hingegen macht auch nicht alles perfekt aber gibt wenigstens nicht so krass an und zieht sein Ding cool durch.

    Antworten
  2. Kosekone
    Kosekone

    interessant dass das video von bushido auf einen youtube channel der gruppe um pierre vogel hochgeladen wurde… behörden befürchten dass sich deso dogg gerade in kairo zum Märtyrer ausbilden lässt… nur mal so zur erinnerung…

    Antworten
  3. Hasestarf
    Hasestarf

    bestimmt wollen sie durch bushido mehr leute erreichen und ihre fiesen gedanken verbreiten,dann wird er der nächste deso dogg und sitz in nem jahr mit turban da oder was die immer aufhaben

    Antworten
  4. Csen
    Csen

    respekt an silla, mehr kann man da nicht sagen. das ding mit der gebärdensprache ist fett! gibts aber auch schon von moopmama…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.