Fabolous veröffentlicht pünktlich zu Weihnachten den dritten Teil seiner gefeierten Mixtape-Reihe “The Soul Tape“. Die dritte Ausgabe enthält u.a. Features von Meek Mill, Jadakiss, Young Jeezy und Ryan Leslie. Produktionen stammen ebenfalls von Ryan Leslie, ILLMind, Araabmuzik, Vinylz und Boi-1da.

Download: Fabolous – The Soul Tape 3

15 Responses
  1. Elfroeblos
    Elfroeblos

    das Massiv video sieht echt gut aus, auch das namedropping kann ich bei der positiven grundstimmung im lied verzeihen

    was aber garnicht geht, und weshalb ich das album stornieren musste, ist autotune! die 80er sind vorbei, schwul ist nicht cool und manuellsen kann singen… wozu dieser dreck?

    und wer bitte soll dieser basti sein? ist der von soner castingshow oder wie? sowas ekelhaftes!

    Antworten
  2. NONAME
    NONAME

    Zitat von elfroeblos »

    und wer bitte soll dieser basti sein? ist der von soner castingshow oder wie? sowas ekelhaftes!

    Sorry aber wer BBB, sollte an dießer Stelle einfach mal die Backen halten.

    Antworten
  3. Ragazzi89
    Ragazzi89

    BBB…scheiße.Was ist denn dass bitte für ein Rap?

    Massiv,der ist zu hart für Rap.Sollte lieber als “Ganxta” sein Geld verdienen…Berlin bleibt hart und so.

    Übrigens,der Dresdner Scotch sollte mal auf 16bars präsentiert werden.Authentisch,guten Flow und absolut Hip-Hop!

    Freunde von Niemand-Mzur8!

    Antworten
  4. GreenBandana
    GreenBandana

    Es ist komisch iwie mag keiner BattleBoyBasti aber jerder Kommentar der gegen ihn gerichtet ist hat mehrere minus Stimmen..Ich mag ihn nicht diesen Sebastian.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.