Curren$y und seine Jet Life Crew sind mit einem neuen Mixtape namens “Red Eye” zurück. Dabei ist auch Curren$y auf neue Wege, wie Musik veröffentlicht werden kann, aufmerksam geworden. Das Mixtape wurde in Zusammenarbeit mit BitTorrent, dem bekanntesten File-Sharing Programm für Torrents, veröffentlicht.

Red Eye” wurde als sog. BitTorrent-Bundle veröffentlicht, was bedeutet, dass man BitTorrent installiert haben muss, um das Bundle herunter laden zu können. Das “Red Eye“-Bundle enthält das Mixtape, auf dem neue Tracks von u.a. Curren$y, Young Roddy, Fiend, Cornerboy P, Thelonius Martin, Cardo, Sledgren enthalten sind und eine kurze Dokumentation namens “Chef Menteur“. Um das gesamte Paket dowloaden zu können muss außerdem eine E-Mail-Adresse angegeben werden.

Alle, die sich mit Torrents nicht auskennen, finden hier Hilfe.

Download: Curren$y & The Jets – Red Eye

15 Responses
  1. GAT
    GAT

    nach der gangster rap welle kam die ich trag ne schwule maske beim rappen welle. ich klatsch dich zu tode, leopold

    Antworten
  2. Buar
    Buar

    macht mal lieber gute promo für alligatoah anstatt diese ganzen mittelmäßigen rapper immer zu pushen 🙁

    Antworten
  3. Ator
    Ator

    haha, da muss ich meinem vorposter aber echt recht geben; ziemlich peinlich das nun jeder zweite rapper in deutschland eine maske trägt..xD

    Antworten
  4. LosSy
    LosSy

    Ehrlich gesagt keine Ahnung warum jeder zweite jetzt gepusht wird. Aber ich frage mich wollen die jetzt das ganze VBT durchstöbern? Beim VBT gibts viel interessantere Kandidaten als Lance, der Typ ist fresh aber das wars auch

    Antworten
  5. ZwoEinsRisiko
    ZwoEinsRisiko

    lance trägt schon eine ganze weile ne maske, ihr experten. wahrscheinlich ist er sogar der erste nach sido, der das macht. vollidioten!

    Antworten
  6. 8Sbit
    8Sbit

    verfolge lance seine arbeit schon ein ganzes weilchen und die maske ist ca 3 jahre alt. im ersten video hatte er schon sein gesicht nicht zeigen wollen im zweiten kam dann die maske.
    alles daemliche faggots…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.