Nachdem Titel und Cover schon seit eingier Zeit bekannt sind, hat SSIO nun auch das Releasdate zu seinem Album “BB.U.M.SS.N.” verraten. Der Longplayer des Alles Oder Nix Rappers wird am 13. September 2013 erscheinen:

Hier noch einmal das Cover:

Image and video hosting by TinyPic

UPDATE: Nun hat SSIO die Tracklist zu “BB.U.M.S.N. veröffentlicht. Während diese jedoch bereits Featurebeiträge u.a. seiner Alles Oder Nix-Kollegen Xatar, Schwesta Ewa, Kalim, Samy und Maestro offenbart, so bleiben drei weitere Gäste des Albums noch geheim:

“BB.U.M.SS.N” HIER VORBESTELLEN.


UPDATE 2: Soeben gab SSIO Nate57 und Telly Tellz als weitere Featuregäste auf “BB.U.M.SS.N.” bekannt.


UPDATE 3: Vom Videodreh der ersten Single bestätigt SSIO die 257ers als letztes Feature des Albums.


UPDATE 4: Nun wurde die Tracklist des Albums um die zuständigen Produzenten ergänzt. Während der Alles Oder Nix Records-Inhouse-Produzent Reaf sich für den größten Teil der Beats verantwortlich zeichnet, sind darüber hinaus u.a. auch Instrumentals von Gee Futuristic, Maestro, Figub Brazlevic und SSIO selbst auf “BB.U.M.SS.N” zu hören.

“BB.U.M.SS.N” HIER VORBESTELLEN.

13 Responses
  1. Ator
    Ator

    ich habe mir mal eben kurz den track mit bruno mars gegeben.. schade, obwohl die über frauen singen hört sich der track sehr gay an. und hiphop ist das sowieso nicht mehr wenigstens habt ihr in der überschrift “raps jüngster popstar” geschrieben.

    Antworten
  2. Don62
    Don62

    Bin gespannt, wird bestimmt gut. Man muss erstmal auf so nen Albumtitel kommen und dann auch noch die Tracktitel – der hammer, wird lustig…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.