Mit seinem ersten Album unter dem Four Music-Banner hat Chakuza prompt wieder den Einstieg in die Top 5 der deutschen Charts geschafft. “Magnolia“, das neue Album des Linzers, landet in seiner ersten Verkaufswoche auf Platz 5.

Update: In seinem Heimatland 〓sterreich reichte es für Chakuza sogar für Platz 3.

Megaloh gelang mit seiner neuen LP “Endlich Unendlich” ebenfalls der Sprung in die Top 10 der Albumcharts und platziert sich damit diese Woche auf Rang 9.

Update 2: Wie Media Control auf Anfrage verriet, liegt Kollegah und Farid Bangs Kollabo-Album “JBG2” auch in seiner fünften Woche in den Charts komfortabel auf Platz 17.

Fards Album “Bellum Et Pax” platziert sich in seiner nunmehr dritten Verkaufswoche auf Rang 77.

10 Responses
  1. Aggler87
    Aggler87

    glückwunsch an chak! aber dennoch sehr schade, denn platz 1 wäre mehr als verdient. wahnsinns album! lass krachen chak 😉

    Antworten
  2. Flugsaurier
    Flugsaurier

    Deutschrap in seiner gesamten Bandbreite etabliert sich in den Charts.

    Nicht mehr nur Savas, Samy, Curse.
    Auch nicht nur Haftbefehl, Celo&Abdi, Fard, Kollegah & Farid Bang.

    Jetzt auch Chakuza und Megaloh, die nochmal anders einzuordnen und sehr fresh sind!

    Antworten
  3. Rogzzz
    Rogzzz

    Vergesst nicht, dass Chakuza so gut wie weg vom Fenster war und sich erst neu in dieser Szene einpendeln musste. Platz 5 ist ein saugutes Ergebnis, mit dem sowohl der Künstler als auch die Fans glücklich sein können. Glückwunsch!

    Antworten
  4. Scorer
    Scorer

    mich freut es vor allemfür chak, weil er damit bewiesen hat, dass man auch nach dem weggang des verkackten egj-camps unter bushido´s vormundschaft auch erfolg haben kann. megaloh hats auch mehr als verdient

    Antworten
  5. So18
    So18

    Endlich chartet Chakuza mal halbwegs auf dem Platz, was er verdient. Natürlich wäre Platz 1 verdienter für ihn, da er sinnvolle und schöne Texte hat, doch bleiben wir realistisch, davor hat er nicht gut gechartet und 5 ist ein guter Anfang in Richtung 1!

    Antworten
  6. Klasico
    Klasico

    Freue mich für beide extrem, hätte mir zwar gewünscht das beide eine noch bessere Platzierung abgreifen aber beide Top 10 da kann man nicht meckern. #Magnolia #EndlichUnendlich #BESTE

    Antworten
  7. Elfroeblos
    Elfroeblos

    freut mich echt dass chackuza auf 5 ist. aber man sollte die chartplatzierungen nicht zu hoch bewerten. was bedeutet ein platz 5 verkaufszahlentechnisch? es kommt ja immer drauf an wer sonst grade released. manchmal landen künstler mit 3.000 verkauften platten in den top5 und sind eine woche später wieder raus!
    will den erfolg nicht schlecht reden aber ne chartplatzierung sagt heute nicht viel aus…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.