Marteria, Yasha und Miss Platnum haben mit ihrer Kollabo-EP den Einstieg an die Spitze der Single-Charts geschafft. “Lila Wolken” sichert sich Platz 1.

Zuletzt war Marteria mit seinem Marsimoto Release “Grüner Samt” Anfang des Jahres auf Platz 3 der Albumcharts eingestiegen.

Beide Releases sind über Four Music erschienen.

11 Responses
  1. Rogzzz
    Rogzzz

    Zitat von ZiehRohr »

    kompletter dreck von vorne bis hinten frag mich nur wer solche scheisse kauft auf jeden fall keine die guten rap supporten

    Zuviel Säufer von Niemand gehört?

    Antworten
  2. Jaspoar
    Jaspoar

    Zitat von DarioChiller »

    schnautze halten, die freunde von niemand werden hier nicht gedisst..

    Wiederhole am besten nochmal die Grundschule 😉
    Zur EP : Super Teil ! Lila Wolken,Brunce Wayne und Feuer sind der Burner

    Antworten
  3. Caboom
    Caboom

    Hab die EP leider noch nicht gehört aber Lila Wolken ist schon ein krasser Track. Harmonieren sehr gut die drei. Platz 1 absolut verdient.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.