Wie Rick Ross vergangene Woche auf Twitter verlauten ließ, hat Triple C‘s Mitglied Gunplay einen Plattenvertrag mit Def Jam Records an Land ziehen können. Demnach wird der MC aus Miami, der aktuell auf “Self Made Vol. 2“, dem Crew-Sampler der Maybach Music Group zu hören ist, in Kürze ein Solo-Album über das renommierte Label veröffentlichen.

Gunplay ist seit dem Beginn von Rick Ross Karriere Stammgast auf Releases des Rap-Schwergewichts und veröffentlichte 2007 mit seiner Crew Triple C‘s aka Carol City Cartel das Album “Custom Cars & Cycles” über dessen Label Maybach Music. Über das letzte Jahr konnte Gunplay vor allem mit Solo-Releases a la “Rollin“, dem “Bogota Rich“-Mixtape und Feature-Parts wie auf Kendrick Lamars “Cartoon & Cereal” für Aufmerksamkeit sorgen.

9 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.