Nachdem die Snowgoons erst vergangenen März ihr Album “Terroristen Volk” veröffentlichten, steht auch schon das nächste Release des Mannheimer Produzenten-Teams vor der Tür. Das nächste Album “Dynasty” erscheint bereits am 17. Juli und wird, anders als sein Vorgänger, keine deutschsprachigen Gastbeiträge enthalten.

Stattdessen gibt sich auf “Dynasty” eine ganze Reihe versierter US-amerikanischer MCs die Klinke in die Hand. Vertreten sind u.a. Ghostface Killah, Joell Ortiz, Ill Bill, Sean Price, Lil Fame, Killah Priest, Tragedy Khadafi, Termanology, Planet Asia, Ras Kass, Blaq Poet, Ruste Juxx, Krondon (Strong Arm Steady), Sabac Red, Fredro Starr (Onyx)und REKS.

Auf “The Rapture”, der ersten Single des Albums, sind neben Bizarre und Swifty McVay von D-12, King Gordy, Meth Mouth and Sean Strange zu hören. Hier das entsprechende Video:

“Dynasty” erscheint über Babygrande Records.

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.