Die Schweizer Rapperin Loredana befindet sich momentan in Dubai, um Urlaub zu machen. Auf Instagram sprach sie nun über ihre kommenden Projekte. Schnell wird klar, dass sie nicht mehr mit sehr viel Herzblut hinter ihrer musikalischen Karriere steht.

Zwar freue sie sich auf die kommende “Wifey Tour“, die Anfang März in Berlin ihren Auftakt hat und darauf ihre Fans “irgendwie alle zu sehen“, doch abgesehen davon hält sich ihre Euphorie in Grenzen, was vor allem ihre Wortwahl impliziert.

So kündigt sie mit den Worten “ich glaub’, jetzt kommt bald irgend’ ne Single noch raus“, kommende Musik von ihr an, als ob sie mit dieser nichts zu tun habe und fügt hinzu:

Man merkt schon langsam so, ich hab nicht mehr so wirklich Bock, aber ich glaub auf Tour kommt das wieder, weil immer wieder, wenn ich Menschen seh’, die meine Mukke hören, dann motiviert mich das wieder und natürlich will ich nicht den Neidern das geben, was sie schon immer wollten aber ich mein’, das Leben geht ja nicht nur um die Neider und die ganzen Hater, sondern man sollte ja schon auch selber irgendwie Spaß daran haben“.

Viel sei im Hintergrund passiert in den letzten Monaten, und sie habe ihr Mixtape “schnell schnell abgeben” müssen. Dennoch gehe das Leben weiter, endet “King Lori” ihr kurzes Statement aus Dubai.

Wir wünschen Loredana viel Spaß während ihrer kommenden Tour.

Hier gibts die Statements:

Quelle: Instagram/stories/loredana (abgerufen am 24.01.2023).

 

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.