Wie mehrere Medienhäuser berichtet haben, hat Gzuz bereits vor dem Erscheinen der neuen Single “Yum Yum” seine Haftstrafe angetreten. In welchem Gefängnis der Hamburger Rapper seit dem 13.01 seine Haftstrafe verbüßt, ist allerdings unklar.

Nachdem letztes Jahr ein Revisionsantrag auf seine Haftstrafe vom Oberlandesgericht in Hamburg abgelehnt worden war, wurde er zu einer Gefängnisstrafe von acht Monaten und zwei Wochen sowie einer Geldstrafe von 414.000 Euro verurteilt, also 180 Tagessätze zu je 2.300 Euro. Damals hieß es:

Nach dem Beschluss des 2. Strafsenats des Hanseatischen Oberlandesgerichts vom 13. September 2022 hat die Nachprüfung des landgerichtlichen Urteils keinen Rechtsfehler zum Nachteil des Angeklagten ergeben, sodass dessen Revision als unbegründet verworfen wurde.”

Die Verurteilung

Der 34-Jährige 187er wurde für mehrere Delikte in seiner Strafakte verurteilt. So war da der Schlag ins Gesicht eines weiblichen Fans auf der Reeperbahn sowie eine Hausdurchsuchung, bei welcher eine Schreckschusswaffe, ein Schalldämpfer, Munition und ein Teleskopschlagstock gefunden wurde. Da Gzuz schon vorbelastet und kein unbeschriebenes Blatt war, kam auch keine Bewährungsstrafe mehr in Frage. Schon von 2010 bis 2013 saß der Rapper wegen Raubes und Körperverletzung im Gefängnis.

Fans hinters Licht geführt

Erst gestern wurde die Single “Yum Yum” von Bonez MC und Gzuz veröffentlicht, was laut Bonez die letzte Single von Gzuz vor dem Haftantritt darstellte. Dass Gzuz bereits seit vergangener Woche seine Haft angetreten hat, hielten die 187er erfolgreich geheim. So wurde über das Instagram-Profil von Kristoffer Jonas Klauß aka Gzuz, gestern noch ein Video verbreitet, welches den Rapper in Hamburg zeigt. Eine unbekannte Person fragt, ob er nicht im Knast sei, woraufhin Gzuz antwortet, dass “niemand” im Knast sei. Das Video muss also noch vor dem 13.01.2023 aufgenommen worden sein. Auch heute konnte man in der Story Gzuz sehen. Er selbst stellt erneut die rhetorische Frage: “wer ist im Knast?”. Logischerweise muss auch dieses Video vor seinem Haftantritt aufgenommen worden sein:

Quelle: Instagram/stories/gzuz187_official (abgerufen am 21.01.2023)

 

Hier ist die vorerst letzte Single mit Gzuz, welche gestern erschienen ist:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.