Sido führte kürzlich mit dem Spiegel ein Interview, in welchem der Ex-Aggro Berliner über seinen Absturz während der Pandemie und des Lockdowns erzählt, in bei dem er in eine Drogensucht abrutschte, die er ohne den Aufenthalt in einer Klinik laut eigenen Angaben nicht überlebt hätte.

Celo und Abdi sprachen nun mit Deutschrap Ideal-Host Simon über die Offenbarungen Sidos und sagen, “[…] seid ehrlich zu euch. Ehrlich zu sich selber sein ist sehr, sehr, sehr, sehr wichtig“. Man solle sich ein Beispiel an Sido nehmen und aufpassen, denn “oft bemerkt man nicht, dass man sein Umfeld damit [mit dem Drogenkonsum] sehr belastet“.

Weiter sprechen die Frankfurter 385Idéal-Rapper über ihre eigenen Schwierigkeiten während der Hochphase der Corona-Pandemie.

Hier die Interview-Highlights:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.