Der im März 2019 erschossene L.A Rapper Nipsey Hussle wurde nur 33 Jahre alt. Er galt mit seinem unverkennbaren West Coast Style als der nächste Snoop Dogg und hatte eine große Karriere vor sich.

Nun kommen LeBron James SpringHill Company, Nipseys Familie und Marathon Films, die Produktionsfirma, welche von Nipsey ins Leben gerufen wurde, zusammen, wobei SpringHill vor allem an der Finanzierung beteiligt ist.

In der Dokuserie, die noch keinen Namen oder ein Veröffentlichungsdatum hat, soll es um das Leben und Wirken des Musikers und Aktivisten Hussle gehen und zeigt ungesehene Archivaufnahmen, sowie Interviews mit mehr als 50 Leuten seines inneren Kreises, darunter Snoop Dogg, Kendrick Lamar und Diddy. Folgender Trailer wurde nun veröffentlicht:

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.