Im Februar gaben die Rock And Roll Hall Of Fame bekannt, wer die neusten Anwärter*innen für einen Platz in der mittlerweile legendären Ruhmeshalle sind. Auf der Liste standen insgesamt 17 nominierte Personen – darunter auch Eminem. Wie das Nachrichtenportal Rolling Stone nun berichtet, soll sich der “Slim Shady“-Rapper einen Platz gesichert haben. Vor kurzer Zeit wurde bekannt gegeben, welche Interpret*innen in diesem Jahr in die Rock And Roll Hall Of Fame einziehen: EminemDolly PartonDuran DuranLionel Richie, Pat BenatarEurythmics und Carly Simon sollen am 5. November eine Einführungszeremonie bekommen, die im Microsoft Theater in Los Angeles stattfinden soll.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.