Mode und Musik: Diese beiden Themen vereinen sich in Ufo361‘ neustem Vlog, der gestern auf dem YouTube-Channel von Stay High erschien. Von einer Modenschau in Paris bis zu einer gemeinsamen Session mit US-Rapper Gunna im Hotel, der Rapper lässt alles auf Kamera festhalten und gibt uns einen Einblick in sein Leben.

1988 in der Hauptstadt geboren, zog es den jungen Ufuk, wie der Rapper mit bürgerlichem Namen heißt, zunächst in die Graffiti– und Writerszene. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Ufo361 als Teil der “THC“-Crew die Wände und S-Bahnen Berlins unsicher machte. Doch dieser Leidenschaft scheint er nach wie vor nachzugehen, denn auch in dem besagten Vlog gibt er uns einen Einblick in die Arbeiten der “THC Gang“: Mit weiteren Personen befindet sich der Rapper in einem Store und kauft Spraydosen. Kurz darauf werden die Straßen von Paris unsicher gemacht.

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.