Heute wandte sich Schwesta Ewa via Instagram an ihre Community: “Weißt du eigentlich, wie interessant das sein würde, wenn ich ein paar Storys von Deutschrapperinnen erzählen würde?”, äußerte sie sich in ihrer Story. Einen Namen gab sie dabei jedoch nicht preis. Außerdem fuhr sie fort: “Du bist bestimmt gleich auf meiner Story und denkst dir, ‘oh nein. Hoffentlich meint die Schwester nicht mich:’ Denkst du, du bist gemeint? Oder denkst du, jemand war noch linker als du? Denkst du, ich würde diese hinterhältige Aktion öffentlich machen? Was denkst du Schwester? Das würde mich echt interessieren.” Weiterhin fügte sie nichts hinzu. Fans scheinen aktuell nur darüber spekulieren zu können, an welche Künstlerin Schwesta Ewa appelliert.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.