Gestern wandte sich XATAR via Instagram an seine Fans, um eine Nachricht zu verkünden: An der diesjährigen c/o pop Convention, die am 21. und 22. April stattfindet, wird der Rapper teilnehmen. “Die c/o pop Convention in Köln ist der erste Branchentreff des Jahres für die Musikindustrie und kooperierende Branchen wie digitale Wirtschaft, Film, TV, Games und Werbung. Sie findet parallel zum c/o pop Festival statt und versteht sich als Plattform zur Vernetzung und Interaktion für Bands, Künstler:innen und das gesamte damit verbundene Ökosystem”, so heißt es auf der offiziellen Website.

Die Veranstalter*innen wollen sich dabei darauf fokussieren, die “Musikprofis” von morgen zu fördern. Auch XATAR wird bei der besagten Veranstaltung vor Ort sein und seinen Fans einige Ratschläge mit auf den Weg geben können. Bei der c/o pop Convention soll es Talks, Vorträge und Workshops geben, die einen “praxisnahen Blick in die Zukunft der Branche” geben.

Der Rapper, Geschäftsmann und Label-Inhaber scheint sich auf die Veranstaltung zu freuen. Dass XATAR seinen Fans nahe ist und sich gerne Zeit für diese nimmt, ist bekannt. Umso spannender zu sehen, wie der “Real Talk with XATAR” letztendlich ablaufen wird.

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.