Nachdem vor fast zwei Wochen der Song “Narben” mit ihrem ersten Signing Marwin Balsters erschienen ist, veröffentlicht Katja Krasavice nun die komplette Tracklist zu ihrem kommenden Album “Pussy Power”, das am 04. Februar erscheinen soll. Neben besagter Singleauskopplung wurden aus dem Projekt bisher außerdem das “Intro” auf YouTube sowie “Raindrops” mit Leony und der gleichnamige Song Pussy Power” auf allen Streamingplattformen releast. Neben diesen können sich Fans auf elf weitere Tracks freuen.

Die komplette Tracklist seht ihr hier:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.