Nachdem Big Tigger angekündigt hatte, dass die BET-Show “Rap City” zurückkehren wird, trafen er und Fat Joe beim “Rap City 21”-Special aufeinander, um über mehrere Themen zu sprechen. So äußerte sich Fat Joe unter anderem, dass der Künstler DaBaby für ihn die moderne Version des Rappers 2Pac sei. 2Pac alias Tupac Amaru Shakur, der dieses Jahr seinen 50. Geburtstag gefeiert hätte, gilt in der HipHop-Welt als Legende. Der Rapper starb jedoch nach einem Attentat am 13. September 1996.

DaBaby, der sich geehrt fühlen dürfte mit 2Pac in Verbindung gebracht zu werden, reagierte via Instagram auf die Aussage von Fat Joe. Der Rapper teilte den Ausschnitt des Gesprächs und schrieb: “Agreed. but they gone salt that down too Crack”.

 

View this post on Instagram

 

Ein Beitrag geteilt von LONG LIVE G (@dababy)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.