Aus einem Beitrag von HotNewHipHop geht hervor, dass ein Mural von Kanye West, das sich in Chicago befindet, zum Verkauf bereitsteht. “[…] was painted in the West Loop of Chicago, located at the intersection of North Sangamon Street and West Lake Street”. Geschaffen wurde das Kunstwerk von Jason Peters, der unter anderem für seine Fotografien bekannt sei. Erwerben könne man sich das Wandgemälde in Form eines NFTs: NFT steht hierbei für Non-Fungible Token. Diese bestehen meist aus Bildern, Videos oder Musik. Prinzipiell könne man sagen, dass ein NFT eine digitale Besitzurkunde darstellt.

“NFTs brought in an innovative, new medium to the art world, allowing artists to fully control the distribution of their art as well as experiment with new ideas”: So Jason Peters selbst über den Verkauf von NFTs. Seine Intention wäre es gewesen, für Personen eine digitale und gleichzeitig physische Erfahrung zu schaffen. “[…] experience that paid homage to the City of Chicago by creating a mural of Kanye West alongside other Chicago artists”.

 

View this post on Instagram

 

Ein Beitrag geteilt von 𝕿𝖚𝖇𝖘 (@tubsz_illa)

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.