“One of the most versatile and creatively daring artists in hip-hop today”: Mit diesen Worten würde sich der US-amerikanische Künstler Trippie Redd, alias Michael Lamar White IV, wohl am ehesten beschreiben lassen. Mit seinem Debütalbum “LIFE’S A TRIP”, das am 10. August 2018 Release feierte, stieg der Rapper auf den fünften Platz der Charts ein. Trippe Redd schien jedoch nicht nur seine Hörer*innen überzeugen zu können: Auch Künstler*innen wie Travis Scott, Lil Yachty, Rich The Kid und weitere Artists nutzten bereits ihre Chance, um musikalisch mit ihm zusammenzuarbeiten. Nun gibt es weitere gute Nachrichten für Fans: Trippie Redd wird nächstes Jahr auf “Tripp at Knight”-Tour gehen! In Deutschland wird er ebenfalls für drei Shows einen Halt machen. Diese finden am 8. Februar in München, am 14. Februar in Frankfurt und am 16. Februar in Köln statt.

 

Tickets für die “Tripp at Knight”-Tour findet ihr hier

 

In seinen Tracks lässt Trippie Redd seinen Emotionen immer wieder freien Lauf: Im Gegensatz zu anderen Rapper*innen stülpt der Rapper sein Innerstes nach außen und spricht über seine intimsten Verfehlungen und Schwächen. Dabei scheint er keine Angst davor zu haben, sein emotionales Innenleben der Außenwelt zu zeigen. Erst vor kurzem hatte Trippie Redd musikalisch nachgelegt und sein Album “Trip At Knight” veröffentlicht, das insgesamt 18 Songs auf einer Hördauer von knapp 50 Minuten beinhaltet. Auf seiner Tour scheint er zudem musikalische Unterstützung zu erhalten: So wird unter anderem auch Rap-Kollege iann dior auf der “Tripp at Knight”-Tour vertreten sein, der durch seinen Track “Mood” auf sich aufmerksam machte. Auch SoFaygo wird als Act mit dabei sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.