“An einem sonnigen Mittwoch im September 2021 begaben sich K.I.Z zum Kanzleramt, um sich gebührend von der Kanzlerin zu verabschieden”: So heißt es im Intro von K.I.Z’ neuem Song “Danke Merkel”. Gestern veröffentlichten die Künstler, passend zum Ende der diesjährigen Bundestagswahl um 18 Uhr, ihren neuen Track, in dem sie sich an Angela Merkel wandten. “Danke Merkel, danke für die geile Zeit / Eine Frau als Kanzler, wir war’n alle live dabei / Danke Merkel für die große Umvolkung / Gemeinsam gegen Deutschland unter dem Deckmantel der Kunst”Produziert wurde die Single von den Drunken Masters.

 Ganze 16 Jahre war sie amtierende Bundeskanzlerin von Deutschland und somit die erste weibliche Person in diesem Amt. Mit der Wahl jedoch endete die Amtszeit von Angela Merkel. Dies schien Grund genug für K.I.Z zu sein, ihr einen eigenen Track zu widmen: Deu-deutsche Monika Lewinsky, ey, triff mich unterm Schreibtisch / Ich bin Angie Merkels süßestes Geheimnis / Zur Begrüßung bekommt jeder Einwandrer ein’n 7er / Mutti, bitte mach uns aus dem Reichstag eine Shishabar”. Gedreht wurde das Musikvideo zu “Danke Merkel” vor dem Reichstagsgebäude in Berlin. In dem besagten Video befanden sich auch Szenen, in denen sich die Member von K.I.Z mit anderen Personen austauschten. Darunter unter anderem auch Fans, mit denen sie gemeinsam die bekannte Pose von Angela Merkel nachstellen:

K.I.Z

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.