Am 7. September jährte sich der Todestag von Mac Miller, der die gesamte Rap-Welt erschüttert hatte, bereits zum dritten Mal. Im jungen Alter von nur 26 Jahren ist der Künstler von uns gegangen. Mac Miller hatte eine große Legacy vorzuweisen und gilt als einer der berühmtesten und einflussreichsten Rapper unserer Generation. Sein Team habe sich nun dazu entschlossen, Fans eine weitere Freude zu bereiten: Das Mixtape “Faces”, das ursprünglich am 11. Mai 2014 Release feierte, soll am 15. Oktober auf den Streamingplattformen erscheinen. Doch das scheint nicht die einzig gute Nachricht zu sein, denn “Faces” soll es zusätzlich auch noch als Vinylplatte geben. Das Projekt beträgt eine Hördauer von insgesamt 85 Minuten und beinhaltet Feature-Gäste wie Thundercat9th WonderEarl SweatshirtVince StaplesScHoolboy QAb-SoulRick Ross und Mike Jones. HotNewHipHop, die unter anderem diese Nachricht bekannt gaben, fügten hinzu: “In tandem with this exciting announcement, Mac Miller’s team has also unveiled a new animated music video for the Faces standout cut ‘Colors and Shapes’. Directed by Sam Mason, the trippy video follows an animated dog that is attempting to escape an all-too-real nightmare”.

Das Musikvideo sei mit realen Objekten aus Mac Millers Kindheit geziert worden. Die Familie des Verstorbenen hätte dem Videografen Gegenstände aus seiner Kindheit und Szenen aus der Stadt zukommen lassen, die ihn schlussendlich zu dem Video inspiriert hätten. Es soll die Höhen und Tiefen des Künstler*innen-Daseins aufzeigen. “It’s sort of a look at the emotional and difficult and perilous but noble path of an artist”.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.