“Wir sind hier im Warteraum vom Tower. Ihr seht hier Kunstwerke an der Wand”: Mit diesen Worten meldete sich Xatar via Instagram-Reel bei seiner Community. Der Rapper scheint ein neues Programm gestartet zu haben, denn allem Anschein nach wollen er und sein Label weitere Nachwuchskünstler*innen fördern. In dem Warteraum von Goldmann befänden sich aktuell Gemälde an der Wand, die von bislang unbekannten Artist stammen. “Der Hintergrund ist, wir haben ein Programm: Newcomer-Künstler können uns ihre Bilder schicken. Wer dann gewinnt, hat dann ein paar Wochen seine Bilder hier im Warteraum hängen”. Nach einer bestimmten Zeit sollen weitere Bewerber*innen ausgewählt werden, die dann die Möglichkeit haben, ihre Kunstwerke im Goldmann Tower zu präsentieren. Das Ziel dahinter sei es, junge Künstler*innen zu fördern. “An alle Newcomer und Künstler da draußen, seid euch nicht zu schade und die Sachen zu schicken”. Xatar und seine Kolleg*innen würden sich über weitere Einsendungen freuen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von GOLDMANN (@goldmann)

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.