Seid ihr ready?“: Heute feiert der Kurzfilm von Enissa Amani Premiere. Die Entertainerin hat bei “FISH BOOM BANG” Regie geführt und das Drehbuch geschrieben. Der Kurzfilm wird heute in Frankfurt das erste Mal auf der Leinwand abgespielt und wie der Trailer verrrät, hat sich Enissa Amani für “FISH BOOM BANG” Unterstützung aus dem Rap-Game sichern können. Ruhrpott-Rapper Manuellsen leiht einem Cartoon-Pinguin seine Stimme: “Der Trailer von dem ersten Kurzfilm der Schwester Enissa Amani ist online, meine Wenigkeit hatte eine kleine Synchronrolle […]“. Auch der Berliner Jalil hat bei “FISH BOOM BANG” mitgewirkt.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Énissa Amanī (@enissa_amani)

Wie Enissa Amani via Instagram bekannt gibt, werden die Erlöse des Films den Flutopfern und einer Soforthilfe in Afghanistan zugutekommen.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.